Mehr Gesundheit und Lebensfreude

In der klassischen Therapie beschäftigt man sich oft Jahrelang mit der Analyse des Problems. Das kann man auch viele Jahre tun -

-aber es gibt schönere, sehr wirkungsvolle Methoden!

Ich vergleiche es gerne mit einem verhädderten Wollknäul, welches hier unsere alten und gewohnten Ideen symbolisieren soll. Haben Sie schon einmal versucht solch ein verknotetes Wollpaket zu enthäddern? - 
Also man ist bestimmt beschäftigt und das wahrscheinlich auch sehr lange.

"Klangheilen" geht anders vor:

Ich begleite sie dabei altes, störendes loszulassen oder bei Seite zu legen. Manches kann man Später wieder gewinnbringend einbringen, oder es erledigt sich im Zuge der Bewußtseinsarbeit wie von selbst.
Im nächsten Schritt bauen wir eine neue Struktur auf, welche Ihnen Halt und Freiheit gibt. Um bei den Fäden zu bleiben, werden diese wie auf einem Webstuhl aufgespannt und wir können nun unseren Lebensteppich nach unseren eigenen Vorstellungen weben. Also frei und freudvoll leben und hierbei unsere Ideen verwirklichen oder einfach den Alltag genießen.

Jetzt fragen sie bestimmt, was hat das alles mit "Klangheilen" zu tun - diese Frage ist berechtigt und ich werde ihnen das Bild erklären:

Die Obertöne gehen bis in die Zelle. Diese Schwingungen schaffen hier eine neue Struktur und Ordnung, wie die neuen Fäden auf dem Webstuhl. Sie erkennen wieder Freiräume im Leben. Wie auf dem Webstuhl entstehen im Gegensatz zu dem Knäul Zwischenräume.
Hier können Sie jetzt sie ihre eigenen Ideen einbringen oder einfach erst einmal die Entspannung genießen. Das unbeschreibliche hierbei ist, daß durch den neu geschaffenen Freiraum auch meist neue Ideen erscheinen.

Diese Ideen entspringen der Seele und wollen verwirklicht werden.

Diese Beschreibung ist ein Versuche, Ihnen die Wirkung der Klänge zu erklären, doch erleben können sie die entspannende und ordnende Wirkung nur selbst.


Lassen sich einen Termin geben, um es selbst zu erleben

senden Sie eine e-mail an: aw@klangheilen.de